Was steckt in Ihrem iPhone?

116

Trotz einer Reihe von geopolitischen und Markt Herausforderungen, vor denen, Apples iconic iPhone bleibt eines der beliebtesten Stücke von Technologie im digitalen Zeitalter.

Im vergangenen Jahr sieht Chinese iPhone Sendungen Rückgang von 2.5 Millionen Einheiten, vor dem Hintergrund einer konjunkturellen Abschwächung und aufkeimenden Handelskrieg zwischen China und den USA. Zur gleichen Zeit, die Tech-Riesen auch hat verloren 18% des Aktienwert during the final quarter of 2018, von den wachsenden Sorgen der Marktsättigung.

jedoch, das iPhone bleibt ein unglaublich fortschrittliches Smartphone, das eine außergewöhnliche Leistung und Langlebigkeit bietet. In diesem Beitrag, wir werden bei den Komponenten suchen, die das Produkt untermauern und fragen, was in Ihrem iPhone?

1. Nichtflüchtiger Speicher

Im Gegensatz zu einigen Smartphones, iPhones sind, dass sie einzigartig sind mit einem nichtflüchtigen Speicher (NVM). Dies ist eine Art von Computerspeicher, der hat die Kapazität gespeicherte Daten zu halten even if a device has been switched off, während es für die sekundäre oder langfristige Lagerung häufig verwendete.

Die meisten iPhones verfügen, was als ein NAND-Chip bezeichnet ist, das ist so aufgrund seiner Verwendung von NOT und NAND-Gatter genannt. Dies ist eine erweiterte Iteration eines nichtflüchtigen Speicherchips, und eine, die Apple-Produkte und Flexibilität für die Nutzer enorm funktionell ergänzt.

Es gibt eine breite Palette von ähnlichen, nichtflüchtigen Speicherchips online verfügbar, durch Einzelhändler wie RS Components. Interessanterweise, sie können auch in anderen technischen Geräten wie Digitalkameras und Desktop-Computer verwendet werden,.

2. Displays LCD oder LED

Es ist interessant, von iPhones zu denken (oder in der Tat alle Smartphones) als modular, vor allem, wenn man bedenkt, wie sie entworfen wurde, verpackt und an die Öffentlichkeit verkauft.

Der iPhone-Display ist eigentlich eine interne Komponente, zum Beispiel, die in der Regel entweder durch LED oder LCD-Technologie unterstützt werden.

Es gibt einige feine Unterschiede zwischen diesen beiden Bildtypen, mit LCD-Displays Mit einer Hintergrundbeleuchtung der aufleuchtet, alles, was Sie auf der Handy-Schnittstelle sehen.

Im Gegensatz dazu, LED-Bildschirme sind mit Leuchtdioden, die die Anzeige erleuchten, eine effizientere Energiequelle zu schaffen und eine überragende Farbkontrast.

3. Nicht abnehmbar Lithium-Ionen-Batterien

Batterietechnologie hat sich im Laufe der letzten Jahre entwickelt, und dies hat einen positiven Einfluss auf Smartphone-Design und Leistung hat.

Im Fall von iPhones, Diese Geräte sind in der Regel jetzt nicht herausnehmbare Lithium-Ionen-Batterien verfügen, die bieten eine nachhaltigere Energiequelle und das Risiko einer Kalibrierung oder Testfragen negieren.

Diese Probleme plagen die vorherige Generation von Nickel-Basis-Batterie-Handys, während Hand Apple-Geräte machen weit sicherer zu benutzen und länger anhaltende.

Erhalten Sie Echtzeit-Updates direkt auf Ihrem Gerät, Abonniere jetzt.

Ihnen könnten auch gefallen
Kommentare