imyfone, iphone Datenwiederherstellung, photo Recovery, whatsapp Erholung, WeChat Erholung, Linie Erholung, iphone Viber erholen

Wie repariert man “Dieses Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt” Fehler auf dem iPhone Leicht

529

Sind Sie mit der Nachricht verärgert “dieses Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt” und sich fragen, was zu tun ist? Wenn ja, das ist nur die Artikel, die Sie lesen sollten. In diesem Artikel, wir erklären alle möglichen Lösungen dieses Problem zu beheben.

Das Thema “dieses Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt” tritt in Form eines Pop-up-Nachricht auf dem iPhone-Bildschirm. Es kann in Fällen erscheinen wie das Gerät an das Ladegerät angesteckt. Tatsächlich, gibt es mehrere mögliche Ursachen für dieses Problem. Durch diesen Artikel, wir werden die Gründe für diesen Fehler erklären und wie es erfolgreich zu adressieren.

Sollten Sie andere Fehler auf Ihrem iOS-Geräte, sowie iPhone gefroren, Facebook Messenger funktioniert nicht oder “iPad gefroren”, Wechseln Sie einfach auf sie.

Was ist der Grund für “dieses Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt” Problem?

Es ist wahr, dass die meisten Nutzer ärgern und sich fragen, wenn sie die obige Meldung sehen. Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn Sie versuchen, etwas Zubehör in den Blitz-Port iOS Geräts zu verbinden. Gut, wenn die Wahrheit erzählt werden, es können mehrere verschiedene Gründe für dieses Problem sein.

Hier sind die möglichen Ursachen “dieses Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt” Problem.

Nun, da wir die möglichen Ursachen hinter dem Thema wissen, Adressierung ist es ziemlich einfach,. jedoch, bevor Sie die Lösungen zu finden,, es ist wichtig, dass Sie die Ursache hinter dem Problem bestimmen sollten. Sie können die unten genannten Schritte folgen den eigentlichen Grund zu bestimmen,.

Überprüfen Sie, ob Ihr Zubehör ist ein MFi-zertifiziert ein

“Dieses Zubehör kann nicht unterstützt werden” kann angezeigt werden, wenn Sie zertifiziert MFi-Blitzkabel kein verwenden. Tatsächlich, dies kann sich hinter dieser Frage eine der häufigsten Gründe sein. Dieses Problem kann auftreten, nur nachdem das Gerät an eine Stromquelle Aufstecken eines Beleuchtungskabel. Wenn der Blitz-Kabel kommt nicht mit MFi-Zertifizierung, es wird nicht korrekt mit Apple-Geräten arbeiten.


Wenn Sie ein Beleuchtungskabel von einem zufälligen Ort gekauft, Sie sind wahrscheinlich mit ihm haben Fragen. Das ist, weil diese billigen Beleuchtungskabel nicht die Standards haben Apple-erwartet. Noch wichtiger ist, billige Lichtkabel, die nicht selbst MFi-zertifizierte können Schäden an Ihren iOS-Geräte verursachen (durch übermäßige Wärme). Damit, Sie sollten sicherstellen, dass Sie das ursprüngliche Beleuchtungskabel verwenden Potential Pannen zu beseitigen. Wenn das Originalkabel beschädigt, Sie können zu einem autorisierten Apple-Händler gehen und ein neues erhalten. Wenn Ihr Gerät ist unter dem Schutz des Apple Care Plan, Sie können das Kabel erhalten ausgetauscht.

Führen Sie einen Neustart zu lösen “das Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt” Problem

Wenn es nichts falsch mit dem Beleuchtungskabel, die nächste Basislösung Sie versuchen sollten, ist ein Neustart. Ein Neustart kann leicht eine Vielzahl von kleineren Software Störungen beheben, die mit iOS-Systemen.

Die Art und Weise Sie einen Neustart durchführen kann variieren auf dem iPhone je nach Modell Sie verwenden. ‘

Wenn Sie ein iPhone verwenden 8 oder eine ältere Version:

  • Drücken und halten Sie die Power-Taste
  • Swipe die Macht Schieber in Richtung der rechten Seite
  • Sobald das iPhone ausgeschaltet, Sie können es aktivieren, indem Sie die Power-Taste drücken

Für iPhone X / XS / XR:

  • Drücken und halten Sie die seitliche Taste und eine der Lautstärketaste
  • Sobald der Schiebeknopf erscheint, Swipe es
  • Drücken Sie die Power-Taste erneut auf dem Gerät wechseln

Achten Sie darauf, dass Sie etwa warten 30 Sekunden, bevor die Power-Taste wieder einschalten drücken. Nach einem Neustart des Gerätes, Sie sollten einmal das Zubehör anschließen wieder zu überprüfen, ob es funktioniert. Wenn Sie nicht sehen, “dieses Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt” Nachricht mehr, das Problem ist gelöst.

Überprüfen Sie, ob das Zubehör, wenn adaequat

Wenn keine der oben genannten ist der Fall,, Sie sollten überprüfen, ob das Zubehör in Ordnung arbeitet. Das heisst, wenn Sie ein Gerät mit dem iPhone mit einem Beleuchtungs Stecker verbunden, überprüfen, ob es funktioniert. Prüfen Sie genau, ob die Beleuchtungskabel richtig angeschlossen ist und der Anschluss nicht verlieren.

Ist der Anschluss des Gerätes eine Verfärbung? Hat es einen abgeklungen Hafen? Ist es zu locker? Hat es Staub oder Flecken? Wenn Ihre Antwort ja auf eine dieser Fragen, Sie müssen möglicherweise das Zubehör ändern. Sie können ein anderes Zubehör versuchen und prüfen, ob die gleiche Fehlermeldung erscheint.

Wenn das Zubehör fällt in Wasser vor kurzem, es kann sogar zu Fehlfunktionen obwohl das äußere Erscheinungsbild ist in Ordnung. Damit, Sie sollten Ihr Gedächtnis und stellen Sie sicher, dass der Zustand des Gerätes perfekt erinnern ist. Überprüfen Sie das USB-Ende des Kabels als auch.

Ansehen der Beleuchtung Hafen

Wenn Sie sind 100% Sie sicher, dass nichts falsch mit dem Zubehör gibt es, Sie sollten in der Beleuchtung Anschluss überprüfen. Wenn Sie Schmutz bemerken, Trümmer, Flecken, Pilz, usw.. im Hafen, das könnte einige Probleme verursachen. Die externen Substanzen können Ihr Gerät aus macht eine feste Verbindung mit dem Kabel verhindern.


Um es sicher, Sie sollten eine leistungsstarke Taschenlampe und haben einen Blick ins Innere der Beleuchtungs Anschluss finden. Wenn Sie etwas seltsam in der Beleuchtung Anschluss finden, Sie müssen es mit einer geeigneten Bürste reinigen. Es ist besser, eine antistatische Bürste zu verwenden,.

Überprüfen Sie das Ladegerät des Telefons

Wenn Sie feststellen, dass “dieses Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt” Nachricht knallt noch oben, Überprüfen Sie das Ladegerät. Wenn das Ladegerät hat etwas falsch mit ihm, Sie werden das oben genannte Problem erfahren. Stellen Sie sicher, dass Sie in den USB-Anschluss des Ladegeräts suchen und finden, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Zur Reinigung, Sie sollten mit einem Pinsel und gesäubert. Das Potential Schutt und Schmutz in den USB-Anschluss wird das Gerät aus machen eine gute Verbindung verhindern. Ebenfalls, Sie können verschiedene Ladegeräte verwenden, um zu sehen, ob das Problem persistierenden. jedoch, wenn Sie die Nachricht bemerken auch nach dem Ladegerät Ändern, das Problem ist nicht mit dem Ladegerät.

Update des iOS-Gerät und überprüfen, ob das Problem dadurch behoben

Einige der Zubehörteile, die für iOS-Geräte hergestellt werden, erfordern das neueste Betriebssystem richtig funktionieren. Wenn Sie keinen physischen Defekt mit den Geräten sehen oder das Zubehör, es lohnt sich, die iOS-Überprüfung. Wenn Sie eine ältere Version des iOS, es ist immer besser, sie zu aktualisieren. Ein solcher Ansatz wird Ihnen auch Ihr Gerät securer helfen sowie zu machen. Um zu überprüfen, und die Software aktualisieren, Sie müssen folgendes tun.

  • Gehe zu “Einstellungen” App und tippen Sie auf “Allgemeines” Möglichkeit
  • Gehe zu “Software-Update”
  • Dann, wenn es ein Update, Sie müssen es herunterladen, indem Sie tippen “Herunterladen”

jedoch, bevor Sie das iOS aktualisieren, Sie müssen sicherstellen, dass das Gerät ausreichend Akkulaufzeit hat. Das heißt; es sollte zumindest 50% der Batterie. Während des Installationsprozesses, das iOS-Gerät schaltet sich ab. Ebenfalls, es wird eine Statusleiste auf dem Display erscheint, ist. Sie können feststellen, dass die Aktualisierung abgeschlossen ist, wenn die Statusleiste voll ist. Das iOS-Gerät wird dann schalten Sie bei Abschluss des Betriebssystem-Update.

DFU wiederherstellen das Gerät

In bestimmten Fällen, der Grund für “dieses Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt” Fehler wären ein schweres Software-Problem sein. Um dies zu beheben, eine solche Ausgabe, Sie sollten ausführen ein DFU wiederherstellen. Durch eine DFU wiederherstellen, Sie werden in der Lage sein, eine Vielzahl von möglichen Problemen mit iOS-Geräten zu überwinden.


Vor der Durchführung einer DFU wiederherstellen, Sie müssen wissen, dass alle Daten gelöscht werden. jedoch, die DFU Restaurations lädt alle Daten wieder auf das Gerät IOS.

In den meisten Fällen, die Optionen, die wir bereits erwähnt haben, können das Problem beheben.

Aber, wenn Ihr Gerät gibt nach wie vor das Problem, das Problem muss etwas anderes sein.

Reparieren der Vorrichtung

Wenn Ihr iOS-Gerät zeigt immer noch das gleiche Problem auch nach den oben genannten Schritten, können Sie versuchen, die Reparatur. Das heißt, dass Sie entweder das iPhone über Dritt professionelles iOS-Reparatur-Werkzeug reparieren müssen, mögen dr.fone – iOS Reparatur & iMyfone Fixppo, oder erhalten ein neues Zubehör. Wenn Sie eines dieser Dinge müssen getan, Sie kann es auch über ein autorisiertes Apple-Store getan. Wir empfehlen Sie dringend, von zufälligen Individuen zu. jedoch, wenn das IOS-Gerät hat noch eine Abdeckung Care, Sie sollten kostenlos Lage sein, die Reparatur zu erledigen.

Wichtig

Achten Sie darauf, dass Sie auf Ihrem iPhone auf einer regelmäßigen Basis gespeichert Backups Ihrer wichtigen Daten halten. Ein solcher Ansatz würde helfen Sie potenzielle Datenverluste zu verhindern,. Wenn Sie die Daten gesichert haben vor kurzem, Sie brauchen kein Gerät über Fabrik zu kümmern Zurücksetzen.

Fazit

Jedes Mal, wenn Sie feststellen, “Dieses Zubehör kann nicht Fehler unterstützt werden” auf Ihrem Gerät, du musst geduldig sein. Achten Sie darauf, dass Sie die Schritte in diesem Artikel erwähnt folgen und lösen das Problem. Es ist immer besser zu bleiben weg von zufälligen Personen, wenn Sie eine Reparatur getan erhalten müssen.

Erhalten Sie Echtzeit-Updates direkt auf Ihrem Gerät, Abonniere jetzt.

Ihnen könnten auch gefallen
Kommentare